HypnoBirthing

HypnoBirthing - Der Weg zu einer entspannten Geburt.

 

Viele werdende Eltern haben ein ungutes Gefühl, wenn sie an die bevorstehende Geburt denken. Sie haben wohlmöglich schon einige Schauer-Geschichten zu hören bekommen oder selber eine unschöne Geburtserfahrung gemacht. Diese tief sitzende Angst bewirkt im Körper, dass sich die Muskeln verkrampfen, die Durchblutung reduziert wird und Stress-Hormone ausgeschüttet werden. Diese Anspannung hemmt den natürlichen Geburtsvorgang und verursacht so zusätzliche Schmerzen und oft sogar Komplikationen. In diesem Kurs werden die Ängste und negativen Vorstellungen/Erfahrungen einer Geburt systematisch aufgelöst. Die werdende Mutter wird in Ihrer Kraft und Ihrem Selbstvertrauen gestärkt und kann hierdurch eine selbstbestimmte und natürliche Geburt, mit Vertrauen erleben.

 

Angst und Spannung wird durch Vertrauen, Ruhe, und Wohlbefinden ersetzt. Der Vater/Partner spielt hierbei eine zentrale Rolle und wird die werdende Mutter bei der Geburt optimal unterstützen.

 

Jede Frau sollte sich auf die Geburt freuen können und die Erfahrung einer entspannten und sanften Geburt machen dürfen.

 

Vorteile von HypnoBirthing:

  • Vermeidung des Angst-Spannung-Schmerz-Syndroms vor, während und nach der Geburt
  • Chemische Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt
  • Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt
  • Weniger Müdigkeit während der Wehen, es bleibt mehr Energie für die Geburt
  • Reduktion der Gefahr des Hyperventilierens
  • Vertiefung der Beziehung zwischen Mutter, Baby und Geburtsbegleiter
  • Kürzere Erholungsphase nach der Geburt
  • Der Vater/Partner übernimmt eine zentralere Rolle

 

Der Kurs kann ab der 20. SSW besucht werden. Unabhängig von der Kursgebühr sind € 20,- für Info-Material direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

 

 

Kursleitung:

Jennifer Wolf (von der HBGE zertifizierte HypnoBirthing Kursleiterin)

 

 

» Kursanmeldung online

Kursanmeldung Online

Weitere Infos

Unsere Informationsabende finden an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Keine Anmeldung erforderlich.

--------------------------------------------------

KURZFRISTIG FREIE KURSPLÄTZE

am 21.07.2017:

Still-Vorbereitungskurs

Freitag, 18:00-21:00 Uhr, 1x

am 04.08.2017:

Still-Vorbereitungskurs

Freitag, 18:00-21:00 Uhr, 1x

ab 12.08.2017:

Säuglingspflege

samstags, 18:00-21:00 Uhr, 2x

ab 15.08.2017:

Yoga für Schwangere

dienstags, 18:00-19:15 Uhr, 8x

--------------------------------------------------

NEUE KURSANGEBOTE


seit 19.06.2017:

Ernährung in Schwangeschaft und Stillzeit

montags, 18:00-20:00 Uhr, 1x

seit 23.06.2017:

HypnoBirthing

freitags, 18:30-21:30 Uhr, 4x

ab 24.09.2017:

Beckenbodenworkshop

sonntags, 17:30-20:30 Uhr, 1x

--------------------------------------------------

KUNSTAUSSTELLUNG

aktuell:

Manuela Siedenschnur

--------------------------------------------------

GESUCHT

Freundliche und engagierte ehrenamtliche Betreuerinnen für Kurse mit Mutter und Kind

--------------------------------------------------

DOWNLOADS

Anamnesebögen, Mitgliedsantrag, Flohmarktinfos und vieles mehr...

--------------------------------------------------

Landkarte der Unterversorgung

Auch Sie haben keine Hebamme gefunden? Dann melden Sie Ihren persönlichen Hebammenmangel auf unserer Landkarte der Unterversorgung! So helfen Sie uns dabei, erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss.

Unterversorgung eintragen