Schwangeren-Vorsorge in Kooperation mit Silke Jung

Individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse ausgerichtet!

Wir, d.h. Frauenärztin Dr. Silke Jung und wir Hebammen, möchten Ihnen eine gemeinsame Betreuung im Rahmen der Mutterschaftsvorsorge anbieten.

Das bedeutet, dass Sie sowohl regelmässig zu uns zur Schwangeren-Vorsorge kommen und zusätzlich die 3 großen Ultraschalluntersuchungen (9.-12.Schwangerschaftswoche, 19.-22. Schwangerschaftswoche, 29.-32. Schwangerschaftswoche) in der Praxis von Frau Dr. Silke Jung im Bürgerhospital wahrnehmen können. Das Behandlungskonzept soll ganz auf Ihre indivudellen Bedürfnisse angepasst werden. Sollten sich im Rahmen dieser Untersuchungen auf der einen oder anderen Seite Auffälligkeiten ergeben, werden selbstverständlich zusätzliche Termine angeboten.

Während der Ultraschalluntersuchungen kann Frau Dr. Jung sich intensiv mit der Gesundheit Ihres Kindes, Lage des Kindes, Fruchtwassermenge und Lokalisation der Plazenta auseinandersetzen. Auch dafür nimmt sie sich ca. 45 min pro Termin Zeit und hat in ihrer Praxis im Bürgerhospital die modernsten Geräte zur Verfügung.

Wir Hebammen nehmen uns viel Zeit für Ihre Fragen (45 min pro Termin) und können auch sonst alle Untersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien durchführen. Sie profitieren von langjähriger Erfahrung und fachlicher Kompetenz.

Kombinieren Sie langjährige Erfahrung mit moderner Technik und entscheiden Sie sich für eine individuelle Schwangerschaftsbetreuung, wie sie seit vielen Jahren in etlichen Ländern in Europa bereits gehandhabt wird (z.B. Niederlande, Dänemark, Finnland etc.).

Vereinbaren Sie gleich einen Termin und wir stellen Ihnen einen individuellen Vorsorgeplan für Ihre Schwangerschaft zusammen!

Dr. Silke Jung, Frauenärztin im Bürgerhospital: Tel. 069-1500-828 (Zentrum für Ultraschall)

Geburtshaus Frankfurt: Telefon: 069 - 527282 (Terminvereinbarung Mo-Fr. 9-12h)

Kursanmeldung Online

Weitere Infos

Unsere Informationsabende finden an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Keine Anmeldung erforderlich.

--------------------------------------------------

KURZFRISTIG FREIE KURSPLÄTZE

am 21.07.2017:

Still-Vorbereitungskurs

Freitag, 18:00-21:00 Uhr, 1x

am 04.08.2017:

Still-Vorbereitungskurs

Freitag, 18:00-21:00 Uhr, 1x

ab 12.08.2017:

Säuglingspflege

samstags, 18:00-21:00 Uhr, 2x

ab 15.08.2017:

Yoga für Schwangere

dienstags, 18:00-19:15 Uhr, 8x

--------------------------------------------------

NEUE KURSANGEBOTE


seit 19.06.2017:

Ernährung in Schwangeschaft und Stillzeit

montags, 18:00-20:00 Uhr, 1x

seit 23.06.2017:

HypnoBirthing

freitags, 18:30-21:30 Uhr, 4x

ab 24.09.2017:

Beckenbodenworkshop

sonntags, 17:30-20:30 Uhr, 1x

--------------------------------------------------

KUNSTAUSSTELLUNG

aktuell:

Manuela Siedenschnur

--------------------------------------------------

GESUCHT

Freundliche und engagierte ehrenamtliche Betreuerinnen für Kurse mit Mutter und Kind

--------------------------------------------------

DOWNLOADS

Anamnesebögen, Mitgliedsantrag, Flohmarktinfos und vieles mehr...

--------------------------------------------------

Landkarte der Unterversorgung

Auch Sie haben keine Hebamme gefunden? Dann melden Sie Ihren persönlichen Hebammenmangel auf unserer Landkarte der Unterversorgung! So helfen Sie uns dabei, erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss.

Unterversorgung eintragen